Lobhudeleien

Meistens läuft das Geschäft nach dem Prinzip „Aus den Augen, aus dem Sinn“. Wenn man nach Übergabe einer Gitarre nichts mehr hört, ist das sozusagen die Erfolgsmeldung. Aber hin und wieder bekomme ich mal eine Rückmeldung, und ganz besonders freuen mich die unaufgeforderten Kommentare zur Website. Das gibt mir einen zusätzlichen Motivationsschub …

 

U** W*****@*****.com>

 

Hallo Herr Niegel,

Auf der Suche nach Festellungsmöglichkeit, laminierte von Massivholzgitarren zu unterscheiden bin ich auf Ihre Webseite gestossen. Ihr Tipp hat mir sehr geholfen und mich auch traurig gemacht, da ich nun weiss, dass die Fender F-65 (mit verstellbarer Stegeinlage!), die ich vor 43 Jahren von meinen ersten Ferienjobverdienst kaufte (und heute noch habe!) eine Sperrholzgitarre ist. So platzen Träume. 😉 Nicht schlimm! Dafür scheint die Sondereditions-OVATION eine massive Koa-decke zu haben.

Tatsächlich habe ich Ihre Beiträge nun in 2 Tagen Homeoffice Lehrlauf komplett gelesen und total viel gelernt.

Im Moment interessiere ich mich für eine „richtige“ Gitarre. Dem Antesten kam jetzt die Covid-Krise dazwischen. Wenn es sich einrichten lässt, möchte ich Martin (wegen des Preises) und Taylor (weil die inzwischen jeder hat) vermeiden und mir was von Lakewood (weil ich es cool finde, dass es in Deutschland auch renommierte Gitarre Bauer gibt) zulegen-wenn’s passt. Der Customshop mit dem online-Konfigurator von denen ist super. Man hat alle Möglichkeiten sich „seine“ Gitarre, abseits der üblichen Fichte/Palisander Kombination mit Ebenholzhals, zusammenstellen. Es gibt dort auch Neues und Abseitiges wie Griffbrett aus Pflaume und Korpusse (Korpi?) aus Eiche, Ulme oder Kirschbaum.

Was schön wäre, wenn sie Ihre Erfahrungen zu Tonhölzern, Bevels, Halsformen und Hals/Korpusübergang teilen würden. Vorzüge und Nachteile von langen und kurzen Mensuren haben Sie ja schon behandelt.

Anyway, herzlichen Glückwunsch und vielen Dank zu bzw. für Ihre Webpage. Das ist sehr grosses Kino!

Viele Grüsse aus F**** und bleiben Sie gesund

U********

_____________________________________

j******@******.de

4.4.2020 19:39

Die von dir eingestellte “ Martin“ (der Martin D45-China-Klon) ist echt der Hit. Sie lässt sich toll spielen….hab sie mit einer orginalen D28 im direkten Vergleich…Meine falsche ist mir lieber.

Pass auf dich auf. Alles Gute

J*********

_____________________________________

michael p**** @******.de> hat 11:39 geschrieben:

Hallo Andreas,

vor einer Woche habe ich die Furch bei Dir abgeholt. Du hast an der Lady wirklich gute Arbeit verrichtet. Von ihrem Kopfplattenunfall ist so gut wie nichts mehr zu sehen, obwohl Du auf solche Reparaturen eigentlich gar nicht eingerichtet warst. Für einen ohnehin schon „kleinen Preis“ war dann noch das Abrichten der Bünde und die Bearbeitung des Stegs zum Besseren mit inbegriffen.

Du achtest wirklich auf das Wesentliche.

Viele Dank dafür.

Beste Grüße

Michael

_____________________________________

>Stimmt so …Heute, 18:30

>Hi, D*****!

>Ich wollte nur mal nachhören, ob bzw. wie Sie mit der Johnson (JD 16 Carolina Series) zufrieden sind. Entspricht Sie Ihren Erwartungen?

>Gruß, Andreas

Daniel V****          Heute, 18:54

Sehr. Vielen Dank ☺

____________________________________

Florian S**** über Kleinanzeigen, Heute, 15:01

Hallo,

vielen lieben Dank für die „Anzeige“ – die verlinkte Seite ist klasse und ebenso informativ wie unterhaltsam (der Vergleich mit dem Teppich mit „üblichen Gebrauchsspuren“ – geil!) geschrieben. Wollte also einfach ein „Danke!“ dalassen – und das war’s auch schon 🙂

_____________________________________

Seltene und sehr schöne, vollmassive Baton Rouge R 80

CArtikelnummer 15*** gesendet.

Von:t***       Gesendet: 10:24

Neue Nachricht von: t***

Hallo Herr Niegel,

ich habe die BR erhalten und bin begeistert. Die Gitarre ist wirklich perfekt eingestellt und klingt überragend, insbesondere bei Fingerpicking. Ich habe mittlerweile vom Gitarrenbauer eine schöne Tussrod-Abdeckung machen lassen. Machen sie sich also keine Gedanken mehr, falls die Originalabdeckung nicht mehr auftaucht. Wenn sie mal in der ******** Gegend sein sollten und Lust auf einen Kaffe und etwas Fachsimpeln haben, meine Nummer haben sie und die Einladung steht.

Nochmals vielen Dank und beste Grüße

Rudolf T***

_____________________________________

jhu                          Heute, 14:33

Hallo Herr Niegel,
DANKE für die tollen Beiträge !
Musikalische Grüße
Juergen H******

_____________________________________

Hallo Herr Niegel,

ich habe in „Stimmt so“ gelesen, wieviel Mühe sie sich mit dem Herrichten der Gitarre (J. Neligan NA30MF) gegeben haben. Da kommt mir der in ebay erzielte Preis doch ziemlich unrealistisch vor. In der Hoffnung ein erstklassiges Instrument zu erhalten, habe ich Ihnen heute deshalb *** € (plus 50%)  überwiesen. Betrachten Sie dies als kleine Würdigung ihres Engagements…

Mit freundlichen Grüßen

Dieter B****

Hallo Herr Niegel,
sie ist da – heil und unversehrt.
Ich habe gestern Abend natürlich gleich drauf gespielt. Klasse Spielgefühl, für meine kurzen Finger ideal. Unvergleichlich gute Saitenlage fürs Picking. Der Sound genau so wie ich ihn mir wünsche. Ich bin froh, das Instrument ersteigert zu haben.
Ihnen ganz herzlichen Dank für alles.
Mit freundlichen Grüßen
Dieter B****

_____________________________________

Nachricht von: Jörg M****
Hallo Andreas.
Wow, Wow,Wow! Für Deine Website möchte Dir meinen Respekt zollen und meine Hochachtung bezeugen. Ich hatte noch nicht die Zeit, alles zu lesen, aber Du sprichst mir aus der Seele! Seit Jahren spiele ich mit dem Gedanken, so etwas ähnliches auf die Beine zu stellen, aber wie immer lautet die „Ausrede“: leider keine Zeit! Wenngleich seit fast 55 Jahre an der Gitarre, bin ich immer noch ein lausiger Feierabendklampfer, aber ich beschäftige mich seit vielen Jahren auch mit der Theorie des Gitarrenbaus und stehe mit einigen renommierten Gitarrenbauern in Kontakt. Ich sammle Vintage AKUSTIK Gitarren und beherberge z..Z.ca. 55 Instrumente. Leider habe ich im Moment wenig Zeit, da ich gerade umziehe, aber ich würde gerne mit Dir in Erfahrungsaustausch treten. Für heute muss ich mich verabschieden. LG. Jörg

_____________________________________

U******   Heute, 7:08

Lieben dank, es war mir eine Freude und Hilfe auf der Internetseite!
Tel.: 068…

_____________________________________

O. K******     Heute, 10:47

Guten Morgen Herr Niegel.
Ich verfolge Ihre Anzeigen und HP schon seit einiger Zeit. Zudem, dass ich ihren Schreibstil mag, auch höchst interessant, was Sie an empirisch, erlangtem Wissen zusammengetragen haben und publizieren. Ich finde mich hier durch meine (Bastel)erfahrungen (die jedoch WEIT hinter den Ihren liegen) durchaus wieder. Respekt für so viel Mühe und der altruistischen Beweggründe, Instrumente ihrer selbst Willen zu würdigen und zu erhalten.
So, dass musste mal gesagt/geschrieben werden – das wollte ich schon lange mal :)…

Danke und Gruß
O. K******

_____________________________________

Von:a******        An:taylor-ga3-12

Gesendet: 22:06

„…übrigens Hut ab…auf dieser Seite war ich doch noch nicht…es ist ein langer Weg…Komliment…Hat was…bin zwar noch nicht ganz durch…aber was ich gesehen habe…gefällt mir natürlich sehr gut No1*;-)

Schönen Abend noch

lg R*******

_____________________________________

G******        ,16:25

Guten Tag,

Ich bin durch die Anzeige auf deine Homepage aufmerksam geworden.
Hierfür möchte ich dir zunächst einmal mein Kompliment aussprechen.
Hut ab, ich würde mir wünschen der ein oder andere Gitarrenbauer würden sich daran mal ein Beispiel nehmen. Ich hätte Interesse an deiner FG aber auch eine FG zum Feintuning. Würdest du so eine Arbeit ausführen?
Vielen Dank für deine Mühe,
Sonnige Tage,

_____________________________________

******@members.ebay.de> 11.9.2018 – 14:45

Hallo Herr Niegel,

das passt ja gut, die FG (Yamaha FG 460 SA) ist gerade eingetroffen, da war zwischendurch wohl mal „Hängen im Schacht“, wie man bei Ihnen so sagt …

Vielen Dank fürs sorgfältigste Verpacken! Klanglich gefällt sie mir gut – reagiert prompt auf untercshiedliche Picks und lässt sich auch gut nur mit Fingern spielen. Kein Kirren, kein Scheppern … auch nochmal Danke fürs tolle Setup. Ich bin sicher, die Gitarre wird sich an mich gewohnen (und umgekehrt) …

Freundliche Grüße! A. D******

_____________________________________

Kerstin W******     09.09.2018

Hallo, wir sind eben auf deine Seite gestossen…
ganz toll gemacht und sehr informativ…

Gruß aus Gladbeck von Familie W******…

_____________________________________

M***** D*****

04.10.2018, 12:17

Guten Tag Herr Niegel,
ich bin beim Stöbern nach Akustik-Gitarren auf Ihre Anzeigen bei ebay-Kleinanzeigen und darüber auf Ihre Webseite gestoßen. Ich finde es wirklich sehr beeindruckend, mit welcher Hingabe, Akribie und Liebe zum Detail Sie sich Gitarren widmen. Sie haben meinen größten Respekt! Ich spiele seit vielen Jahren Gitarre (und denke, das ganz passabel zu beherrschen), muss aber erkennen, dass ich ein Anfänger bin was Wartung, Pflege und Einstellen angeht. Ich werde mich sukzessiv durch Ihre Seite arbeiten. Für den Moment habe ich aber vor allem die Frage, wie und wo man die von Ihnen aufgearbeiteten Instrumente kaufen kann. Würde mich freuen, wenn Sie dazu eine Info für mich haben, dazu habe ich auf Ihrer Seite bisher nichts gefunden.

Ich bin seit ein paar Jahren Lehrer und habe seit gut einem Jahr eine Gitarren-AG. Das heißt, ich versuche, die lieben Kleinen für das Gitarren-Spiel zu begeistern, was bisher ganz gut gelingt. Ich versuche dabei, einen Einblick in das ganze Spektrum zu geben, weshalb ich im Moment nach einer 12-Saitigen suche. Ist eine bei Ihnen in Arbeit?

Viele Grüße
M***** D*****

_____________________________________

S****** D******

17.11.2018, 10:38

Cool 😀👍
Gefällt mir
Tel.: 017*******

_____________________________________

22.12.2018

Da steckt richtig viel Arbeit in der Website. Respekt.

Ist Ein sehr gelungenes Werk!

Ja, die Taube (das Logo auf einer Yamaha FG 440-12 aus den 80ern). Trotz dem Friedenssymbol konnte ich mich nie wirklioch mit der Yamaha anfreunden. Ich spiele fast nur meine Lowden S5 und eine alte Guild. Ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest und Grüße aus dem Allgäu

Christian S*******

_____________________________________